Newsletter November 2020

Aktualisiert: Feb 16

Aktivitäten und Absage Jahreshauptversammlung


Liebe MitgliederInnen,


wegen der Corona-Beschränkungen haben wir entschieden, die Jahreshauptversammlung 2020 zu verschieben. Trotzdem möchten wir es nicht versäumen, Euch über unsere Aktivitäten und Projekte zu informieren.


In diesem Jahr mussten Schlosskonzert, Bieranstich sowie Kabarett-Veranstaltung aus den bekannten Gründen leider abgesagt werden.


Über die Fertigstellung des Vollmairhauses, was seit der Gründung unseres Vereins das Leuchtturmprojekt war, freuen wir uns natürlich sehr. Darüber ist auch alles gesagt und geschrieben. Sieht doch gut aus in Tanderns Mitte!



Vollmairhaus
Vollmairhaus

Seit mehreren Monaten arbeiten mit Hochdruck daran, unsere Homepage neu zu gestalten und sind in der Endphase. In Kürze könnt Ihr Euch über unsere Projekte und aktuellen Themen in neuem Outfit online informieren. Wir hoffen das neue Erscheinungsbild kommt gut an.



Homepage
Homepage


Die Erdarbeiten und das Aufstellen der Bänke für den BesteGegendPfad, wie ihr an den bekannten Orten (Daumillerberg, am künftigen Barfusspfad am Dorfweiher und „hohe Bank“) bereits sehen könnt, sind bereits abgeschlossen. Die weiteren Anlagen folgen Zug um Zug. Die Texte für die Stelen an unseren Baudenkmälern befinden sich in der Endfassung, letzte Abstimmungsgespräche mit Gemeinde, Kirchenverwaltung und H. Pfarrer finden statt.


Siehe Beitrag: Bauarbeiten BesteGegendPfad


Bei der Verfassung der Texte für unsere Baudenkmäler informierten wir uns sehr intensiv über die Geschichte unseres Ortes und freuen uns schon, dies an alle Interessierten weiterzugeben, sei es über den Bau der Pfarrkirche oder dass die Frauenkirche ein Wallfahrtsort war sowie woher der Name der Wieskapelle stammt. Ihr dürft alle gespannt sein.


Wir möchten alle Arbeiten noch in diesem Jahr abschließen, freiwillige Helfer sind für die Arbeiten am Barfußpfad, bei der Aufstellung der Stelen und Schilder usw. gern gesehen, bitte meldet Euch bei Johanna oder Hans. Die Einweihung des BesteGegendPfad wird -je nach Coronalage- im nächsten Jahr stattfinden.


Trotz aufwändiger Aktivitäten „Planung, Genehmigung, Umsetzung BesteGegendPfad“ (bisher meist nicht sichtbar) verlieren wir eines unserer Schwerpunkte „Natur und Biotope“ nicht aus den Augen.


Die angelegten Blühflächen sind im Frühjahr und Sommer meist eine Augenweide und Ziel vieler Bienen, Schmetterlinge etc. Dass sie auch in der kalten Jahreszeit (in der sie ein fürs Auge nicht so attraktives Bild abgeben) eine wichtige Funktion in der Natur darstellen, zeigte die Sendung „Unter unserem Himmel“ am Sonntag, 01.11.2020.

Anschließend der Link zum Video der Sendung.

https://www.br.de/mediathek/video/unter-unserem-himmel-01112020-geplante-wildnis-unterwegs-mit-dem-wildlebensraumberater-av:5f6b3a10a7742f001bf527ea


Last but not least möchten wir uns bei der großzügigen finanziellen Unterstützung der Unternehmen aus Tandern, den Ortsteilen und der näheren Umgebung herzlich bedanken. Neben der Förderung des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Rahmen von LEADER und unseren eigenen Mitteln war dies die Basis, dass wir die Finanzierung des BesteGegendPfad für die geplanten Maßnahmen sichern konnten.


Nachdem in diesem Jahr alle Veranstaltungen ausgefallen sind und die für 2021 geplanten noch lange nicht als sicher gelten können, würden wir uns über Spenden für evtl. zusätzlich entstehende Kosten des Projekts sowie evtl. Aktivitäten im Bereich Natur und Biotope sehr freuen. Als eingetragener Verein sind wir in der Lage entsprechende Bescheinigungen für das Finanzamt auszustellen, was für potenzielle Spender eine steuerliche Entlastung bedeutet.


Wir bleiben unserem Motto seit Vereinsgründung treu:


Wir gestalten Tandern attraktiv, liebens- und lebenswert“


Die besten Wünsche für die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit. Bleibt wachsam, aber lasst Euch nicht verrückt machen undbleibt vor allem gesund.


Hans Glas Gerhard Huber Norbert Reiter Johanna Lugmair





45 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen